Nachhaltigkeit bei Westwing

Unsere Philosophie

Die Erde ist unsere Heimat. Und natürlich dreht sich bei uns alles um unser Zuhause. Wir verfolgen dabei das Thema Nachhaltigkeit mit voller Überzeugung und entwickeln es ständig weiter. Die Gestaltung eines schönen Zuhauses sollte mit einem Bewusstsein für umweltfreundliche Beschaffung, Produktion und mit einem auf Nachhaltigkeit basierendem Handel verbunden sein. Wir wissen, dass wir noch einen langen Weg vor uns haben, und wir werden aktiv und kontinuierlich daran arbeiten, unseren ökologischen Fußabdruck zu verringern. Von der ersten Idee bis zum Design, von der Produktion bis zur Lieferkette, vom Vertrieb bis zum Marketing – wir lernen und verbessern uns ständig.

DELIA LACHANCE

„Nachhaltigkeit liegt mir sehr am Herzen. Es ist ein sehr wichtiges Thema, das uns alle betrifft – Sie, mich und die großen Unternehmen. Bei Westwing sehen wir es als unsere Aufgabe, die Augen nicht zu verschließen, sondern die Welt proaktiv zum Besseren zu verändern. Wir sind nicht perfekt, aber wir arbeiten mit großem Einsatz an unserer Vision, Westwing immer nachhaltiger zu gestalten – und wir machen es unglaublich gerne!“
(Delia Lachance, Gründerin und Kreativchefin)

Herstellung

Wir nehmen unseren Auftrag für Nachhaltigkeit sehr ernst. Deshalb führen wir ständig nötige Schritte ein, um eine ethische und ökologische Produktion sicherzustellen. Von den Geschäftspartnern der Westwing Collection erwarten wir, dass sie unsere Grundsätze in Bezug auf Produktionsprozesse und Arbeitsbedingungen einhalten. So kann ein sorgfältiger Umgang mit der Umwelt unter Berücksichtigung der Gesundheit und Sicherheit der Menschen gewährleistet werden.

Verfahren, die von unseren Geschäftspartnern umgesetzt werden, sollten unsere Prinzipien wie niedrige Emissionen und Wasserschutz erfüllen. Der verantwortungsvolle und umsichtige Umgang mit natürlichen Ressourcen ist uns ebenso wichtig, wie die Reduzierung von Abfällen.

Wir wollen nicht nur mit unseren Produkten, sondern auch mit den Menschen, die sie herstellen, sorgsam umgehen. Unsere Geschäftspartner müssen unseren Richtlinien für Arbeitspraktiken und Arbeitsbedingungen erfüllen. Dazu gehören die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter und eine gleichberechtigte Behandlung ohne jegliche Diskriminierung. Wir sind zwar noch nicht perfekt, aber wir haben diese Herausforderung voll und ganz angenommen.

Leinen

Wir lieben Leinen. Wir haben das Material für unsere Bettwäsche-Kollektion ausgewählt, weil es einfach wunderbar ist. Leinen ist die stärkste aller Naturfasern und wird aus der Flachspflanze hergestellt. Die Herstellung von Leinen erfordert im Gegensatz zu Baumwolle weniger Wasser und ist somit nachhaltiger und umweltschonender. Leinen ist außerdem besonders atmungsaktiv und nimmt Feuchtigkeit auf, weshalb es sich hervorragend für Bettwäsche eignet. Da es sich um eine Naturfaser handelt, ist es zudem biologisch abbaubar. Kurz gesagt: Leinen ist ein Material, das aus unseren Kollektionen nicht wegzudenken ist.

Mangoholz

Wir wollen dieses Material nicht mehr missen: Mangoholz ist seit einigen Jahren sehr beliebt und ist eine überraschend nachhaltige Alternative zu Holzarten wie Eiche oder Teakholz. Die Geschwindigkeit, mit der das Material wächst, ist beeindruckend. Es ist ein Nebenprodukt einer Lebensmittelindustrie: Wenn die Mangobäume keine Früchte mehr hervorbringen, wird deren Holz geerntet. Danach muss das Holz nicht mehr aufwendig bearbeitet und getrocknet werden. Außerdem ist es wasserbeständig – eine wichtige Eigenschaft für Gartenmöbel – und preiswert.

Verpackung

Da wir jährlich über 2,4 Millionen Bestellungen bearbeiten, wollen wir sicherstellen, dass unsere Verpackungen so nachhaltig wie möglich sind. Aus diesem Grund bestehen unsere Boxen zu 100 % aus recyceltem Material und sind frei von Kunststoff. Sogar die türkisfarbene Beschichtung ist biologisch abbaubar. Für kleine Pakete verwenden wir das Füll- und Polstersystem PadPak das Ihre kostbaren neuen Gegenstände schützt und aus recyceltem Papier hergestellt ist. Und das Beste: Sie können unsere Kartons zur Aufbewahrung, als Geschenkverpackung oder sogar bei einem Umzug erneut verwenden.

Unser Label „We care"

In unseren täglichen Shopping-Club-Angeboten wollen wir Marken in den Mittelpunkt stellen, die sich für die Umwelt einsetzen und unsere moralischen Werte teilen. Diese Marken setzen sich in beispielhafter Weise für nachhaltiges Design oder nachhaltige Produktion ein oder unterstützen Sozial- und Umweltprojekte. Wir glauben, dass dies nicht nur unsere Kunden inspiriert, sondern auch alle unsere Marken- und Produktpartner dazu bewegen wird, immer sorgfältiger mit unserem ökologischen und sozialen Umfeld umzugehen. Denn egal was passiert, dies ist unsere Erde und wir sind dafür verantwortlich. Und wir kümmern uns darum – wir genauso wie unsere Kunden und unsere Marken- und Produktpartner.